Motorrad Headset Vergleich: Sena 20s

Sena 20s

(im Doppelpack-Sparangebot)
Euro
473,13
Sena 20s
9.7

Reichweite

10/10

    Audioqualität

    10/10

      Verbindungsmöglichkeiten

      10/10

        Akku

        10/10

          Bedienung

          10/10

            Stärken

            • Reichweite
            • Akku
            • Verbindungsmöglichkeiten
            • Sprachsteuerung
            • Universal-Intercom Protokoll

            Schwächen

            • Radioempfang

            Produktinformationen Sena 20s

            HerstellerSena
            Modell20s
            Gewicht (Modul)60g
            Reichweite (in freiem Gelände)2000m
            Sprechzeit13 Stunden
            Bluetoothversion4.1
            integriertes Radio
            AkkutypLithium Polymer
            Ladedauer2,5 Stunden
            ZertifizierungenCE, FCC, IC
            sena 20s test

            Reichweite des Sena 20s

            Das Spitzenmodell von Sena (Sena 20s) kann laut Hersteller dank neuester Bluetooth Technik mit einer Funkreichweite von bis zu 2000 Meter bei geeignetem Gelände aufwarten.
            Unser Vergleich vieler Kundenrezensionen eine Reichweite von eher 1800 Metern ergeben. Trotz der Diskrepanz zur Herstellerangabe ein absoluter Spitzenwert! Logischerweise verringert sich die Reichweite des Sena 20s bei Verhältnissen die nicht derart ideal sind, wie zum Beispiel einer Landstraßenfahrt. Hier hängt die Reichweite wie immer stark von den Geländegegebenheiten ab. Wir hatten auf unserer Testtour allerdings, trotz gelegentlichen hohen Abstandes der Tourteilnehmer, keinerlei Probleme mit der Verbindung.

            Verbindungsmöglichkeiten

            Das Sena 20s lässt sich mit Handys, Navigationsgeräten und natürlich anderen Headsets verbinden. Besonders angenehm dabei ist, dass Sena beim 20s das Universal-Intercom Protokoll verwendet hat. Damit lässt sich das 20s problemlos auch mit Intercoms anderer Hersteller koppeln. Eine äußerst praktische Funktion wenn man mit Leuten fährt die ein anderes Motorrad Headset als man selbst besitzen.
            Dank Bluetooth 4.0 (bzw 4.1 je nach Frimware) lassen sich Verbindungen mit bis zu 8 anderen Intercoms aufbauen, was Konferenzgespräche mit bis zu 4 Beteiligten möglich macht.
            Außerdem ermöglicht das 20s die Kopplung mit bis zu 2 Handy, was ein bequemes freisprechen gewährleistet.
            Zu guter letzt bietet Sena natürlich auch die Möglichkeit das 20s mit anderen Sena Produkten zu koppeln. So kann man das Hedset beispielsweise mit einer Helmkamera koppeln und die Aufnahemen synchron kommentieren. Eine wirklich tolle Möglichkeit um die Eindrücke einer Motorradtour für später zu bewahren!

            Audioqualität

            Telefon-Gespräche:

            Die größte Stärke des Sena 20s zeigt sich unserer Meinung nach bei der enorm guten und kristallklaren Audioqualität des Headsets. Hier leistet der Geräuschfilter des 20s ganze Arbeit und filtert störende Umgebungsgeräusche, wie beispielsweise Wind- und Motorengeräusche, zuverlässig heraus.
            Verantwortlich für die gute Filterung ist die sogenannte Advanced Noise Control™ von Sena. Eine Entwicklung von Sena, die die Audioqualität bei Gesprächen des Sena Headsets auf ganzer Linie glänzen lässt!

            Auch im Sena 20s Test beim Motovlogger Icke macht das Sena mit seiner Soundqualität auch bei hohen Geschwindigkeiten eine gute Figur.
            Gegensprechanlage:

            Wie schon erwähnt ist die Audioqualität bei Gesprächen mit dem 20s äußerst hoch. Auch bei Intercom Gesprächen über die Bluetooth Gegensprechanlage des Headsets bestätigte sich dies noch einmal. Verbindungsabbrüche sollten dank der enormen Reichweite des Sena 20s nur selten vorkommen. Aber selbst in diesem Fall baut das Headset eine neue Verbindung auf sobald der betroffene Fahrer wieder in Reichweite des anderen Intercoms ist.

            Musik:

            Die Musikwiedergabe des Sena 20s stellt sich in unseren Augen klar und ausgewogen dar. An der MP3-Wiedergabe über das Handy lässt sich nichts bemängeln. Einzig die Radioempfangsqualität wird gelegentlich von Kunden als nicht Preis-gemäß beschrieben.
            Ein besonderes Highlight bei der Musikwiedergabe bietet Sena mit dem Music-Sharing. Damit wird es möglich, dass mehrere Fahrer die selbe Musik hören. allerdings funktioniert diese Funktion nur über eine sehr beschränkte Reichweite, weshalb sie sich vorallem für die Verwendung zwischen Fahrer und Beifahrer eignet.

            Navi:

            Auch die Navi-Ansagen sind klar und deutlich vernehmbar. Besondere Einstellungen wie den Ansagezeitpunkt muss man natürlich über das Navi selbst vornehmen.
            Dank der Multi-Tasking Funktion von Sena lässt sich während der Navigation auch Musik hören oder die Gegensprechanlage nutzen. Sobald dann eine Navigationasansage ansteht dämpft das Sena 20s die Lautstärke des Gesprächs oder der Musik und die Ansage rückt in den Vordergrund. Eine Funktion wie sie den meisten schon aus dem Auto bekannt sein dürfte.

            Akku

            Das Sena 20s verfügt über einen eingebauten Lithium Polymer Akku. Sena gibt die maximale Gesprächsdauer des 20s mit 13 Stunden an. Ein absoluter Spitzenwert in unserem Motorrad Headset Vergleich. Ebenfalls ein absoluter Spitzenwert, der seines gleichen sucht.
            Aber selbst wenn der Akku mal leer sein sollte dauert eine komplette Ladung nur etwa 2,5 Stunden.

            Lieferumfang des Sena 20s

            Bedienung

            Zur Bedienung des Sena 20 s bieten sich drei verschiedene Möglichkeiten. Zum ersten wäre da natürlich die klassische Steuerung über die Bluetoothheadset übliche Drehtaste, die man auch von anderen Herstellern kennt. Hier fällt die bei Sena übliche hochwertige Verarbeitung auf!
            Man kann das 20s aber auch mit beiden Händen am Lenker über die ausgereifte Sprachsteuerung (mittlerweile in mehreren Sprachen verfügbar) bedienen. Hiermit lässt sich unter anderem auch der Batterieladungszustand anrufen oder vorher gespeicherte Telefonnummern anwählen. Ein Konzept, dass bei uns überraschenderweise sofort gut funktioniert hat!
            Zu guter letzt bietet das Sena 20s die Möglichkeit Einstellungen über eine App auf dem gekoppelten Handy vorzunehmen. Mithilfe dieser lassen sich zum Beispiel Fahrergruppen auswählen und miteinander koppeln. Eine wirklich gelungene Lösung für das bei anderen Headsets so nervige Prozedere! In unseren Augen ist gerade die App-Steuerung ein Indiz dafür, dass Sena seine Produkte tatsächlich weiter entwickelt und nicht nur hin und wieder neu designt um etwas neues auf den Markt werfen zu können.

            Fazit zum Sena 20s

            Das Sena 20s offenbart in unserem Vergleich kaum eine Schwäche. Einzig der Radioempfang ließ sich etwas bemängeln. Ansonsten liefert Sena mit dem 20s ein rundum sorglos Paket ab das seines gleichen sucht! Gerade die hohe Reichweite und die glasklare Gesprächs- und Audioqualität beeindrucken. Zudem lassen sich Firmware-Updates vornehmen, was auf weitere Funktionen in der Zukunft hoffen lässt. Positiv auffallen konnte das Gerät außerdem mit der Möglichkeit zu Kopplung mit Geräten anderer Hersteller durch das Universal-Intercom Protokoll. Damit immer eine gute Kommunikation zwischen allen Fahrern gewährleistet ist.

            Insgesamt bietet das Sena 20s trotz des hohen Anschaffungspreises ein wirklich gut ausgewogenes Preis-Leisungs Verhältnis. Und nicht nur in unserem Vergleich konnte das Sena 20s überzeugen, sondern auch bei den Kundenbewertungen auf Amazon wird das Gerät wegen seiner guten Performance, dem Design und den vielen Features sehr gelobt.