Sena 30k

sena 30k testMit dem Sena 30k hat sich Sena sehr hohe Ziele in Sachen Reichweite und Konferenz-Fähigkeit des Motorrad Kommunikationssystems gesetzt.
Die große Frage: Löst das neue Spitzenmodell den bisherigen Spitzenreiter Senas -das Sena 20s- nun nach langer Zeit ab?
Wir haben uns mit den ersten Stimmen zum Sena 30k befasst.

 

Produktinformation Sena 30k

HerstellerSena
Modell30k
Gewicht (Modul)61g
Reichweite ohne Mesh (in freiem Gelände)1600m
Reichweite mit Mesh (in freiem Gelände)2000m
Sprechzeit ohne Mesh13 Stunden
Sprechzeit mit Mesh8 Stunden
integriertes Radio
AkkutypLithium Polymer
Ladedauer1,5 Stunden
ZertifizierungenCE, FCC, IC

Verbesserungen des Sena 30k

Sena hat sich für sein neustes Headset einiges an innovativen Verbesserungen einfallen lassen. Wir wollen klären ob diese Verbesserungen einen Unterschied machen und inwiefern sich der Umstieg lohnt!

Sena 30k: Endlich eine Schnellladefunktion

Anders als die meisten es erwarten würden möchten wir, als erste und sehr zeitgemäße Verbesserung des Sena 30k, die neue Schnellladefunktion nennen, die Sena seinem neuen Spitzen- Motorrad Headset spendiert hat.

Jeder kennt das Problem. Man sitzt schon auf dem Motorrad um aufzubrechen, setzt den Helm auf, will das Headset starten und der Akku ist leer.
früher hat das bedeutet, dass man sich entscheiden musste:
Ohne Musik und Kommunikationsmöglichkeit fahren oder die tour um ein paar Stunden nach hinten verschieben um das Motorrad Headset aufzuladen. Nicht wenige Fahrer haben sich allein aus diesem Grund schon entschieden, sich ein zweites Motorrad Headset anzuschaffen um es in Reserve zu haben.
Auf diese Problematik hat Sena beim Sena 30k nun endlich reagiert und dem Headset eine Schnellladefunktion verpasst. Damit besteht die Möglichkeit, den Akku des 30k innerhalb von nur 20 Minuten soweit zu laden, dass das Headset wahlweise 5 Stunden Bluetooth-Gesprächsverbindungen oder 3 Stunden Mesh-Intercom Verbindungen durchhält.
Wer an seinem Motorrad einen entsprechenden Stromanschluss verbaut hat muss damit nichteinmal die 20 Minuten zuhause verbringen, sondern fährt die Maschine in Ruhe die ersten 20 Minuten der Tour warm während gleichzeitig das Sena 30k aufgeladen wird. Ein kurzer Stopp nach 20 Minuten um das Headset am Helm zu befestigen und die Tour kann die nächsten paar Stunden ohne Unterbrechungen fortgeführt werden.

Auch ein schnelles Nachladen während einer kurzen Tourpause ist nun denkbar.

Neben der neuen Schnelladefunktion hat sich auch die generelle Ladedauer des Sena 30k deutlich gegenüber den Vorgängern verbessert. Der Akku des Sena 30k braucht 1,5 Stunden für eine komplette Ladung. Das Sena 20s brauchte dafür noch 2,5 Stunden.

sena 30k motorrad

Vereinfachte Gruppenkommunikation mit Mesh

Die neue Adatptive Mesh-Networking-Technologie bietet viele Neuereungen beim Umgang mit Gruppenkonferenzen.
Das Sena 30k verbindet sich mit einem Knopfdruck auf den Public Mode Knopf automatisch mit allen Nutzern eines Sena 30k in 1,6km Umgebung. Gerade in großen Gruppen fällt eine umständliche Koppelung von allen Geräten miteinander nun endlich weg. Dem Fahrspaß steht nichts mehr im Weg.
Sollte ein Gruppenmitglied nicht mehr in Reichweite sein, verbindet sich das neue Sena-Schlachtschiff automatisch wieder sobald der Fahrer wieder in Reichweite kommt.

Soll doch eine begrenzte Gruppe miteinander gekoppelt werden, bietet das Sena 30k den sogenannten Private Mode. In diesem Modus können 16 Fahrer miteinander kommunizieren. Sollte das nicht genug sein, kann eine unbegrenzte Anzahl an Fahrern zumindest passiv dem Gespräch zuhören. Gerade wenn es um die Streckenplanung währen der Fahrt geht kann sich das als vorteilhaft erweisen. Die neue Mesh-Technologie ermöglicht dabei eine Reichweite von bis zu 8 Kilometer wenn mindestens 5 Fahrer der Gruppe sich mithilfe dieser Technologie verbinden. Zu beachten bleibt hierbei nur, dass sich die Sprechzeit im Mesh-Betrieb auf etwa 8 Stunden reduziert.

Multitasking mit dem Sena 30k

Eine weitere Innovation, die mit der Mesh-Technologie einhergeht, ist das das neue Motorrad Headset von Sena erweitertes, automatisches Multitasking bietet. So lässt sich über die Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone Musik hören und gleichzeitig über das Adaptive Mesh-Networking mit den anderen Fahrern kommunizieren. Dabei überlagern sich die verschieden Audioquellen und unterbrechen sich nicht länger gegenseitig. Ein echter Fortschritt in Sachen Hörkomfort.

Keine großen Umbauten beim Umstieg

Wer vom Sena 20s auf das Sena 30k aufrüsten möchte, muss dazu nichteinmal die Halterung am Helm auswechseln. Das 30k von Sena lässt sich problemlos an der Halterung des Sena 20s anbringen. Auch mit der optionalen Lenker-Fernbedienung ist das neue Sena Modell problemlos kompatibel.

Kritik am Sena 30k

Neben den ganzen Verbesserungen der neuen Sena Motorrad Gegensprechanlage 30k gibt es natürlich auch kritische Käuferstimmen.
Bemängelt wird unter anderem, dass die Antenne sich nicht so einfach mit Handschuhe ausklappen lässt wie beim Vorgänger. Außerdem hätten sich einige Käufer gewünscht, dass die Docking-Station für das Sena 30k bei dem recht hohen Verkaufspreis beiliegen würde. Desweiteren hätten sich einige Verkäufer eine deutlichere Verbesserung der Sprachsteuerung gegenüber dem Sena 20s(Bericht) gewünscht.

sena motorrad intercomLohnt sich der Wechsel?

Am Ende bleibt natürlich die Frage, ob sich der Wechsel auf das Sena 30k lohnt. Unserer Meinung nach lohnt sich der Wechsel von einem Sena 20s, 10s oder einem vergleichbaren Modell nur wenn man explizit die genannten Verbesserungen des Sena 30k wünscht. Gerade die Schnellladefunktion könnte hier ein Argument sein. Ist dies nicht der Fall würden wir auf eine Neuanschaffung des Sena 30k verzichten, da der Preis tatsächlich recht hoch ist und auch Gegensprechanlagen, wie das Sena 20s, sehr gute Features bieten.
Auch Fahrer mit einem eher kleinerem Budget würden wir eher zum Sena 10s raten.

Wer allerdings vor einer Neuausrüstung steht, sich auf dem Stand der Technik bewegen will und wen die Kritikpunkte der Käuferrezensionen nicht stören, der ist bei dem Sena 30k goldrichtig. Kaum eine andere Motorrad Gegensprechanlage bietet eine derartige Funktionsvielfalt. Mit einer Anschaffung der Sean 30k Gegensprechanlage spielt man mit Sicherheit noch sehr lange ganz oben mit, wenn es um Motorrad Kommunikationssysteme geht!

Schreibe einen Kommentar

*